Ostern naht

Mit Kind auf dem Arm bilder Knipsen, sieht dann manchmal so aus,…

In zwei Wochen ist Ostern. – Es wird also Zeit für die ersten Osterkarten.

Die Karten sind nur 10 cm hoch und 7,4 breit, (also eine Halbe Karte quasi). Ich habe sie gewerkelt, um sie evtl. ins Osterkörbchen dazuzulegen.

Das Osterei ist mit der Luftballonstanze gemacht. Einfach rumdrehen und „den Knoten“ abschneiden. Ich habe vorher die Gummibandtechnik angewendet. Einfach um den Acrylblock Gummis wickeln und wild drauf los stempeln. Hier habe ich mit 3 Blautönen gearbeitet. Für die obere Karte habe ich das Ei noch durchs Stempelkissen gezogen. Auch kamen die neuen Framelits gut gesagt/schön geschrieben endlich mal zum Einsatz.

Dieses Kärtchen ist etwas schlichter gehalten. Der Stempel kommt aus dem Set Klitzekleine Grüße.

Ich wünsche euch jetzt einen schönen Sonntag und viel Spaß bei der Osterbastelei. HIER habe ich euch mal noch einen (uralten) Beitrag mit Anleitung zu einem Mini-Osterkörbchen verlinkt.

Liebe Grüße

Eure Steffi

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here